endlich! munikum…

 

 

Dass sich in Berlin und Hamburg sehr viel in der D.I.Y. – Szene abspielt weiß man, und dass man oft sehnsüchtig vor dem Rechner sitzt und sich manches Mal ganz schnell für ein wieder-tolles-Event dort hinbeamen möchte, geht sicherlich nicht nur mir so.

Deswegen bin ich ganz glücklich – und das können auch alle anderen Münchner und die drum herum sein -, denn jetzt gibt es munikum und damit ist der Grundstein dafür gelegt, dass auch die Münchner Handmade-Szene hoffentlich ordentlich belebt wird.

 

munikum ist ein Netzwerk Kreativer, die sich als Ziel gesetzt hat, die Präsenz und Wertschätzung unabhängiger handgefertigter Kunst und Design in München zu erhöhen. Das machen sie schon seit längerem jede für sich, denn hinter munikum stehen fünf Designerinnen, die auf Etsy und auf diversen Märkten ihre liebevoll hergestellten Produkte anbieten.

 

mappe: Johanna und Eva Pangestian-Haraha
ohrringe: April McGee-Riess

 

Kathleen Dalseno, Tabea Schneider , April McGee-Riess, Johanna und Eva Pangestian-Harahap gehen aber nun einen Schritt weiter und wollen mit munikum von kleine, unabhängigen Labels und Künstler zusammenbringen und diesen über Märkte und Events eine Plattform zu bieten, auf der sie eine Öffentlichkeit für ihre handgefertigten Produkte finden.

 

adventskalender: Tabea Schneider
umhäkelte steine: Kathleen Dalseno

 

Den Anfang machen nun zwei Märkte in der Vorweihnachtszeit und ich freue mich schon sehr darauf – zumal sie in zwei sehr interessanten Locations stattfinden: am 26./27.11. findet der erste munikum-Markt in der repüblik statt und der zweite folgt am Wochenende darauf (4./5.12.) im provisorium in der Lindwurmstraße. Jeweils von 11- 18 Uhr kann man sich dort mit tollen Weihnachtsgeschenken eindecken und ich bin mir sicher, dass es auch an netten Kontakten und Gesprächen nicht fehlen wird.

Ich bin auf alle Fälle dort und hoffe, dass munikum nach den Märkten weitermacht und das Netzwerk wächst…!

 

munikum märkte

am 26. & 27.11. von 11 – 18 Uhr

repüblik

ursulastrasse 6 / münchen

 

am 4. & 5.12. von 11 – 18 Uhr

provisorium

lindwurmstraße 37

 

munikum auf facebook…

 

 

  1. Danke für den Hinweis!
    Mir geht es nämlich genauso wie Du sagst… ich denke ganz oft… warum wohne ich nicht im Norden… da gibt es so tolle Veranstaltungen und Märkte!

    Liebe Grüße

    Birte

  2. Auf das München die neue DIY Hochburg wird! Viel Spass wünsche ich! Wird bestimmt toll!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN?


Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte 50% Rabatt für deinen nächsten Einkauf.

  Deine Privatsphäre ist uns wichtig und wir halten deine Daten privat. Wir nutzen MailPoet Sending Service zum Versand des Newsletters. Indem du unten auf "ANMELDEN" klickst, bestätigst du, dass deine Daten zur Verarbeitung an MailPoet Sending Service übermittelt werden. Erfahre hier mehr über die Datenschutzbestimmungen von MailPoet Sending Service.
Holler Box