hello handmade markt




foto via janine arnold



Ich wollt’ ich wär … morgen in Hamburg. Denn dort findet von 10 – 18 Uhr der erste hello handmade markt statt und Du kannst Dich dort selbst ganz wunderbar ausstatten oder schon mal auf Weihnachtsbummelei gehen.

Viele Künstler und Designer aus ganz Deutschland verkaufen hier ihre handgefertigten Produkte. Darüberhinaus ist der hello handmade markt aber auch eine Art Ausstellung, denn die Zusammenstellung der Labels wurde von hello handmade kuratiert, wobei großer Wert auf Qualität & Orginialität der Produkte gelegt wurde.







Zu finden sind hier u.a. Janine Arnold, mit grazilem Schmuckwerk, Small Caps mit ihren so schön bedruckten Grußkarten und Notizheften (Stempel von BastisRIKE!), snug nicht nur mit ihrem einzigartigen “buttonboard”, das eigentlich jede (Hobby)-schneiderin in der Küche haben sollte…, Seilgeschichten, die “das-will-ganz-schnell-haben”- Objekte aus alten Bergsteiger- oder Seefahrerseilen machen, Little Pop Machine aus Berlin, die ganz selbstverständlich und mit viel Humor alte Möbel wieder zu neuem Leben erwecken und und und…







Die komplette Liste aller Teilnehmer kannst Du auf der hello handmade Seite nachlesen. Du kannst Dich natürlich auch überraschen lassen, auf alle Fälle solltest Du Dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, wenn Du in oder um Hamburg herum wohnst.



Also, viel Spaß beim schauen, einkaufen, quatschen, vernetzen und staunen.



fotos via snug – “buttonboard”



hello handmade markt

31.10.10

10-18 uhr

kampnagel

jarrestraße 20

hamburg

www.hello-handmade.com/markt/termin-ort/

www.hello-handmade.com/market/exhibitors2010/

  1. Tolle Idee mit dem Knopf!! Das kriegt meine Näh-und-Bastelkollegin gleich zum Geburtstag 😀

    Grüessli,
    Jeannine

    DIY-Blog:
    http://www.pejds-fashion.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.