die neue lust am nähen, stricken, schneidern




Letzte Woche erreichte mich eine mail der Initiative Handarbeit, die auf eine Sendung morgen Vormittag im Deutschlandfunk hinwies. Ich denke, das könnte auch für Dich von Interesse sein und Du solltest deswegen



am Freitag, 29.10.10 um 10:10



Dein Radio einschalten. Hier geht es bei “Lebenszeit” nämlich um das Thema “Alte Masche – neuer Trend. Die neue Lust am Nähen, Stricken, Schneidern“. Zu Gast sind Patrizia Waller, die Kunstobjekte häkelt, Frau Prof. Kolhoff-Kahl von der Universität Paderborn, und Angela Probst-Bajak, Sprecherin der Initiative Handarbeit. Solltest Du die Sendung verpassen, dann kannst Du sie hier jederzeit unter “audio on demand” jederzeit nachhören.



Diese Ankündigung der Initiative Handarbeit hat mich auch daran erinnert endlich von dem Endstand der großen Babydeckenstrickaktion, an der sich auch schnittchen beteiligt hat, zu berichten. Es ist unglaublich aber wahr: insgesamt sind 18.610 Decken zusammengekommen – d.h. 297.760 Quadrate sind gestrickt, gehäkelt und genäht worden!



Hut ab und noch einmal vielen Dank an alle die sich beteiligt haben. Die Decken sind übrigens schon längst auf dem Weg. Zunächst ging es nach Südafrika und von dort weiter zu den verschiedenen Hilfsprojekten von Save the Children vor Ort… das sind doch schon mal schöne vorweihnachtliche Nachrichten!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.