#SATW Sewing Around The World – Mirjam / Schweiz

Das ist doch mal wieder eine dieser Nähgeschichten, die wunderbar in unser Sewing Around The World Projekt passt: Mirjam aus der Schweiz hat vor einiger Zeit von ihrem Freund eine Nähmaschine geschenkt bekommen und sich dann so fürs Nähen begeistert, dass sie ihren Job als Lehrerin aufgegeben hat und nun an einer Textilschule noch einmal die “Schul(Näh)bank” drückt. Über dies und ihre aktuellen Nähprojekte berichtet sie seitdem auf ihrem Blog Miushka, der uns schon seit längerem aufgefallen ist. Klar, dass auch Mirjam bei Sewing Around the World mitmachen musste!

Nach ihrer Zusage hat sie sich zwei Schnitte ausgesucht, die leicht nach zu nähen sind auch wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat: die Schnittkombi Annalisa, bestehend aus einem Rock in A-Form mit Gummibund und einem Shirt mit Fledermausärmeln. Beides kann aus Jersey genäht werden, das Shirt aber auch aus Sweat, der Rock auch aus Baumwollstoffen und aus Denim.

Die Stoffe für ihr Projekt hat sich Mirjam bei Lilly Paris ausgesucht, ein Stoffatelier mit Onlineshop aus Rüschlikon in der Nähe von Zürich. Hier findet ihr eine feine Auswahl an ausgewählten Stoffen von internationalen Marken und ist (nicht nur) einer von Mirjams Lieblingsstoffläden in der Schweiz.

Für das Shirt Annalisa hat Mirjam einen supersoften marine-weiß gestreiften Kimsa Sweat mit aufgedruckten Kirschen vernäht. Und auch, wenn es mühsam war die Streifen passend aneinanderzufügen (das ist ja immer die Crux an den schönen Streifenstoffen….) so überzeugend ist das Ergebnis finden wir!

Und genauso schön geht es dann auch “untenrum” weiter, denn der Rock Annalisa ist aus feinstem Kokka Double Gauze genäht, den Mirjam auch bei Lilly Paris bekommen hat.

Mirjam hat beides für die Tour zusammen angezogen und auch abgelichtet, aber lieber sind ihr die Teile in Kombination mit anderen Lieblingen aus dem Kleiderschrank. Das Streifen-Shirt mit den goldenen Kirschen passt doch wirklich perfekt zur ockerfarbenen Jeans und der Rock zur weiten, weißen Bluse  – perfekt!

Merci vielmol liebe Mirjam und Janine von Lilly Paris für diesen tollen Beitrag und die Unterstützung! Und wer noch mehr von Mirjam wissen, und noch mal die Geschichte mit der geschenkten Nähmaschine nachlesen möchte – wir haben auch Mirjam unser kleines Interview geschickt und sie hat auf alle Fragen eine Antwort.

Seit wann nähst du – und warum? Wie hast du es gelernt?

Ich bin vor ca. drei Jahren zum Nähen gekommen. Mein Freund hatte mir damals eine Nähmaschine zu Weihnachten geschenkt. Bald darauf habe ich meinen damaligen Job gekündigt um das Nähen von Grund auf zu lernen – an der Textilfachschule in Zürich. Seit einem halbem Jahr hält mich jedoch ein kleiner Junge vom Nähen ab – oder bringt mich auch immer mal wieder zum Babysachen nähen. Ich befinde mich (teilweise) noch im Mutterschaftsurlaub und zwischendurch für mich selbst etwas zu nähen ist zu einer organisatorischen Herausforderung geworden – es macht deswegen aber nicht weniger Spass und im Gegenteil, spornt mich sogar an!

Welche Kleidungsstücke nähst du am liebsten? Hast du ein Faible für einen bestimmten Stil/bestimmtes Kleidungsstück?

Meine allerersten selbstgenähten Sachen waren bunt und leuchtend! Obwohl ich mich immer mal wieder zu knalligen Stoffen hinreissen lasse, versuche ich heute in meiner Garderobe eine gute Balance zu finden – mit raffinierten aber auch schlichten und kombinationstauglichen Stücken.

Welches deiner Lieblingsprojekte magst du am meisten?

Jeweils das, was grade am entstehen ist.

Nähst du nur für dich oder auch noch für andere Leute (Ehemann, Kinder, …)?

Am allerliebsten für mich, das ist ein Luxus, den ich mir gönnen möchte. Aber wie gesagt, manchmal braucht der Junge einfach eine Hose. Und ich näh meinem Freund auch mal einen Knopf an!
Woher bekommst du deine Ideen? Von Schnitten oder setzt du eigene Ideen um? In der Schule steht das eigene Design und die Konstruktion im Mittelpunkt. Privat lasse ich mich zum Ausgleich ganz gerne von Schnittmustern inspirieren. Es gibt ja so viele tolle Indie-Designer mit einer wunderschönen Auswahl an Schnittmustern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.