schnittchen relaunch!

 

 

Nun ist es endlich soweit! Viel wurde in dem letzten Monaten überlegt, konzipiert, getüftelt und gewerkelt und jetzt kann ich Euch endlich die neue, etwas größere schnittchen-Welt präsentieren.

Und nun sitze ich hier, versuche zu schreiben, was sich alles geändert hat und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll…. Vielleicht mit dem was bleibt:

Natürlich gibt es weiterhin bei schnittchen Schnittmuster zum selbernähen – möglichst einfach und vielseitig. Zum relaunch habe ich für Euch die Jacke Coco, den Rock Lena und das Kleid Lelia eingestellt.

 

 

Auch nicht neu bei schnittchen ist der schnittchen Blog, der nur ein bisschen anders aussieht. Hier werde ich weiterhin über das, was mich umtreibt und begeistert berichten – ich hoffe mehr und regelmäßiger als in der letzten Zeit getan!

 

Ganz neu bei schnittchen aber ist viel hilfreiches (und hübsches!) Näh- und Handarbeitszubehör, sowie Lesestoff, der Euch beim Selbermachen inspirieren oder zum Selbermachen verführen soll.

 

Und dann ist da noch der schnittchen club, der das alte Forum ersetzen sollte und nun etwas mehr geworden ist. Hier könnt Ihr ab heute Eure selbstgemachten Projekte und Lieblings-Styles einstellen und Euch nach Lust und Laune mit Gleichgesinnten austauschen. Ihr habt die Möglichkeit unter Termine Kurse oder Märkte anzukündigen oder Euer Profil zu nutzen, um auf die eigene Seite zu verlinken… Der schnittchen club ist als Netzwerk für alle SelbermacherInnen, Kreative oder Fashionistas gedacht und ich freue ich (und bin sehr gespannt) auf Eure Kreationen!

 

Übrigens: Jeder, der bis zum 16.5. ein Projekt oder ein Style einstellen, erhält einen Gutschein für einen kostenlosen Schnittmuster-Download…

Also, rein ins (Näh-)Vergnügen. Ich freue mich auf Euer feedback – gerne auch auf meiner Pinnwand in meinem Profil

 

Eure Silke

 

 

  1. Gerrit Naber

    Sehr, sehr schön! Viel Erfolg und liebe GRüße aus Berlin.

  2. Rumpelstilz

    Die neue Schnittchenwelt ist schön geworden!

    Allerdings finde ich die Schnittmuster unübersichtlich. Wenn ich ein Thema (“Shirts” / “Röcke” etc) anklicke, dann erhalte ich zuerst 3 willkürliche Schnitte zum Thema, wo aber nicht alles dabei ist. Dann folgt ein Abschnitt “neu bei Schnittchen”, der mir irgend etwas zeigt, das vielleicht auch interessant ist, das ich im Moment aber nicht suche. Es stört mich bei meiner aktuellen Suche.
    Dann folgen “alle Schnittmuster”. Hier wiederholen sich die ersten drei Schnittmuster -aber nicht immer alle. Das ist sehr verwirrend und unklar, finde ich.
    Dazu kommt, dass von jedem Modell auf der Übersichtsseite nur ein Ausschnitt gezeigt wird.Das heisst, ich muss jeden einzelnen Schnitt anklicken, um ihn ganz zu sehen. Das verunmöglicht mir, einen Schnitt bereits auf der Übersichtsseite zu entdecken. Und alles anklicken – das wird oft nicht gemacht, nicht nur von mir.
    Auf der einzelnen Schnittseite muss ich dann wiederum die technische Zeichnung extra anklicken. Das ist vertretbar, trotzdem wäre es schön, wenn diese sofort sichtbar wäre.

    Ich glaube, hier sind einige Klicks zu viel eingebaut worden! Ich schreibe dies nicht, weil ich gerne herummäkle, sondern weil ich Schnittchen viel Erfolg und kauffreudige Kundschaft wünsche! Meiner Meinung nach bietet ihr wirklich etwas an, was nicht viele andere tun (einfache, aber aktuelle, besondere Schnitte, Auskunft bei Problemen, downladbare Schnitte etc.) – deshalb hoffe ich, dass es viele nutzen!

    Mich hat die neue Seite ein wenig an hotpatterns.com erinnert. Die haben auch ganz nette Schnitt, aber man muss jeden einzelnen anklicken, um überhaupt zu sehen, worum es sich handelt. Das ist ein Schritt zu viel.

  3. @rumpelstilz
    Danke für Deinen ausführlichen Kommentar. Ich muss alles in Ruhe noch einmal nachvollziehen. Vorab aber sei schon einmal erklärt, dass die Teaser im oberen Abschnitt immer Neuigkeiten der einzelnen Kategorie zeigen und in dem Flipper darunter die in den letzten 30 Tagen neu eingestellte Produkte insgesamt zeigen. Das mit den technischen Zeichnungen ist eine gute Idee. Mal schauen, ob sich das irgendwie machen lässt!… lg von silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.