do-it-yourself-adventskalender – 14. türchen








Das 14. Türchen und heute gibt es endlich mal wieder was zu nähen. Also, ran an die Nähmaschine, denn es gibt ein nigelnagelneues schnittchen und dazu den Stoff von stoffe meyer!

Zunächst einmal – darf ich vorstellen: das Shirt Marita







Alle Infos zu diesem wirklich fix und einfach genähten Shirt findet Ihr im schnittchen-Shop. Hier habt Ihr natürlich auch wie gehabt die Möglichkeit den Schnitt als Download oder Ausdruck zu erwerben…



Nun aber Faden eingefädelt, ich zeige Euch jetzt wie’s geht.

Vorab: ich habe ein bisschen rumexperimentiert, denn ich wollte Marita für mich mal etwas größer nähen, so als Knuffel-Schnuddel-Shirt für zu Hause. Deswegen habe ich es einfach in Größe 46 genäht (meine Konfektionsgröße ist eigentlich 36/38) … – aber seht selbst:







1. Für Marita braucht Ihr lediglich den Schnitt, Jersey- oder Sweatshirtstoff, Stecknadeln, Schere, Nähgarn und natürlich eine Nähmaschine. Schnitt mit der beschrifteten Seite nach oben auf die linke Stoffseite legen. Schnittteile ausschneiden und Markierungen mit Kopierpapier und Rädelwerkzeug übertragen.







2. Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts stecken. Seiten- und Unterarmnaht schließen, Nahtzugaben zusammen versäubern und in das Rückenteil bügeln. Ebenso die Schulter- und Oberarmnaht schließen, wieder die Nahtzugaben zusammen versäubern und in das Rückenteil bügeln.







3. Vorderes und rückwärtiges Bundteil rechts auf rechts legen und Seitennähte schließen. Nahtzugaben zusammen versäubern und in den rückwärtigen Bund bügeln. Bund der Länge nach im Bruch legen und bügeln.







4. Armbündchen jeweils rechts auf rechts legen und Längskante schließen. Bündchen im Bruch legen und bügeln. Saumbund rechts auf rechts gegen Shirtsaum stecken, dabei treffen die Seitennähte aufeinander. Feststeppen, Nahtzugaben zusammen versäubern und nach oben bügeln.







5. Ebenso Armbündchen rechts auf rechts gegen Armsaum stecken. Die Naht trifft dabei auf die Unterarmnaht. Annähen, Nahtzugaben zusammen versäubern und nach oben bügeln.







6. Halslochbünchen an der Längkante zusammennähen und so zu einem Rund schließen. Den Bund der Länge nach im Bruch legen. Bügeln. Halslochbund rechts auf rechts gegen Ausschnitt stecken. Die Naht trifft dabei auf die linke Schulternaht vom Shirt. Dann einfach weitere Markierungen beachten. Feststeppen, Nahtzugaben zusammen versäubern und in das Shirt bügeln. Dabei die Mehrweite vorsichtig eindämpfen. et voilà…







Ich finde, mein Shirt hat durch die Größe einen 80er Jahre Retrotouch bekommen. Den Schriftzug habe ich übrigens beim Copy-Shop als Flockdruck auftragen lassen. Die pdf-Datei kannst Du Dir hier downloaden. Klick’ dann auf den Link ““i did it my way” – Flock, da Du hierfür eine in schwarz angelegte Datei benötigst. Beim Copyshop sagst Du dann, in welchen Farben Du den Aufdruck haben möchtest. Ich habe die Buchstaben DIY noch einmal mit Gelb betont…



Du kannst Dir den Aufdruck aber auch auf Transferfolie ausdrucken und aufbügeln. Dann lade Dir die Datei “i did it my way” – Transfer runter.



So und nun zu dem heutigen, 14. giveaway. Natürlich liegt der Schnitt Marita im Säckchen und dazu der wirklich wunderbare petrolfarbene Jersey, den mir Sarah von stoffe meyer zur Verfügung gestellt hat. Sie hat übrigens, neben anderen qualitativ hochwertigen und wirklich (liebevoll) ausgewählten Stoffen, sowohl in Ihrem Berliner Laden als auch im Online-Shop den Jersey in mehreren Farben vorrätig. Hier könnt Ihr Euch also wunderbar für Eure Marita oder andere Projekte eindecken.



Außerdem haben alle Berlinerinnen und Berliner (und natürlich die, die anreisen würden) noch die Möglichkeit Euch bis zum 15.12. – also MORGEN! –  sich für den “stoffe meyer’s last minute christmas sewing club” anzumelden! Also, wem noch das ein oder andere Geschenk fehlt und wer noch Hilfe braucht, das ist wirklich ein heißer Tipp!







Mehr Infos gibt es bei stoffe meyer oder auf Facebook. Im Blog gibt es übrigens auch eine step-by-step-Anleitung für einen schönen Zeitungsständer… Das ist doch mal ein Geschenk für einen männlichen zu Beschenkenden… Oder ist das jetzt Klischee….? Na, wie dem auch sei: stoffe meyer ist eine (virtuelle) Reise wert!



Und jetzt noch schnell die Verlosung von gestern. Es gab den “Kartonzauber” vom frech Verlag zu gewinnen. Da ich jetzt schon so spät dran bin, findet die Verlosung mal anders statt. Mein Ole sagt mir jetzt einfach eine Zahl zwischen 1 und 64. Das war die Anzahl von Kommentaren vor 20 Uhr. …und er hat ohne Zögern die Nummer 38 gewählt. Zählen dürft Ihr heute mal….




Eine  schönen Tag wünscht Euch SILKE

  1. Huch heute bin ich ja mal die Erste. 🙂
    Der Pulli ist schön, bestimmt schön kuschelig warm bei diesen Temperaturen!

  2. Da bin ich gerne mit dabei!

    Ida

  3. Christiane

    Ich würd mich herzlich über das Wohlfühl-Shirt freuen! Ich brüte glaub ich gerade ne Grippe aus und brauche noch was Schickes für die Coach!

  4. Oh, wieder was aus der Rubrik “Haben/machen wollen”. Ich würde mich riesig freuen. Grüße!

  5. ein neues schnittchen – wie toll! dein shirt in petrol sieht fantastisch aus.

  6. ….ja, das shirt erinnert mich an die 80er…der spruch ist auch witzig…

  7. Ich mach natürlich auch gerne wieder mit! Der Jersey ist superschön, und der Schnitt sowieso.
    LG Melanie

  8. OH! Was für ein wunderschönes Shirt und genau meine Farbe!
    Liebe Grüße

    Marion

  9. Da mach ich auch mit, wo ich petrol doch auch gerne mag.

    Liebe Grüsse
    von Petra

  10. Schönes Shirt, und das klingt herrlich einfach und schnell – ich würde mich sehr freuen!
    Verschneite Grüße,
    Charlotte

  11. für meine freundin, damit sie endlich mal klamotten näht…

  12. Der schnitt ist super!

  13. petrol so eine schöne farbe und eine wirkliche alternative zu schwarz, mit marita würd ich mein nächstes freies wochenende verbringen….

  14. Heftfaden (Adelheid)

    Hallöchen das gefällt mir sehr guuuuuuut. Ich mache mit. Grüßle

  15. was für ein wunderschöner jersey – uns was für ein wunderschön kuscheliges shirt daraus wird…

  16. sehr hübsch!

  17. sieht gut aus, das Teil! 😉

  18. Daran würde ich mich gern versuchen!
    Obwohl ich den Schnitt wohl etwas verlängern würde 😉
    LG Sylvia

  19. Wie gut, dass die Achtziger von heute nicht mehr so ganz die Achtziger von früher sind. Ich erinnere mich dunkel, dass man damals türkis statt petrol hatte, und weiße Turnschuhe, und Dauerwellen…

  20. so eine schöne farbe!

  21. aufundzugeknöpft

    Und nocheinmal versuche ich mein Glück

  22. Was für eine schöne Kombi – ich würde mich sehr über Schnitt und Stoff freuen!
    LG
    Sabine

  23. Marita gefäält mir sehr gut un petrol liebe ich auch 🙂

  24. selbstgemacht

    Guten Morgen!
    Hier schneit’s so schön – aber grausig kalt ist es auch. Da würde ich gern etwas für die wärmeren Jahreszeiten nähen. Der Schnitt ist superschön. Ich mag den Stil der 80er, vor Allem die schmalen Hosen zu weiten Pullis. Jetzt ziehe ich mich um – bin inspiriert, haha.
    Liebe Grüße
    B.

  25. Bibabutzefrau

    Endlich wieder ein Schnittchen, da hab ich schon lange drauf gewartet!

  26. i am in – habe gerade eine weste aus jersey genäht und kann dringend noch ein top brauchen 🙂

  27. Oh, das ist wirklich toll!
    Ein Farbtupfer im grauen Winter!

  28. So ein schönes Schnittchen!!! Und dann auch noch mit Stoff in meiner Lieblingsfarbe!!! Würde mich riesig freuen 🙂

  29. sieht super aus!

  30. soso, Nummer 30 heute 🙂

    Vielen Dank für den tipp mit Berlin!

    Vera

  31. Oh, das gefällt mir! Und meiner Freundin, die es kriegt wenns fertig ist bestimmt auch!

  32. Da mache ich gern wieder mit.

  33. super schnitt. juhuuu!

  34. schade, war gestern nr. 15. …

    toller schnitt, und im stoff shop stöber ich gleich mal.

    lg

  35. Danke für die vielen tollen Links! Macht echt Spaß hier jeden – oder fast jeden Tag – vorbeizuschaun!
    Hüpfe auch gern wieder ins Lostöpfchen.
    Liebe Grüße
    Ursula

  36. So ein schöner Schnitt!

  37. Immer wieder spannend, ich freu mich jeden Tag auf die tollen Ideen! Nur weiter so!

    Lg Marion

  38. Was ein schönes Shirt!!!
    So eines suche ich schon den ganzen Herbst-Winter!!!
    Jedoch ohne Aufdruck usw….. da wäre das ja Perfekt!!!
    Liebe Grüße Lena

  39. Maria Wilms

    ich liebe petrol 😀 würd mir auch ohne aufdruck noch lieber sein^^

  40. Schickes Shirt!

  41. Alexandra Bensch- Wolbers

    das shirt sieht niedlich aus, kann man bestimmt gut verwandeln…

    LG Alexandra

  42. Lütte Deern

    Schöner Schnitt!

  43. finde ich sehr schön und möchte ich sehr gerne haben!

  44. schöner Schnitt- sieht bequem aus!

  45. Also in der größeren Variante gefällt mir der Schnitt sehr gut!

    LG Shiva

  46. Cool! Und so eine schöne Farbe. ♥

  47. ich mag petrol SEHR!

  48. Très bien! Und PETROL – ja, PETROL! 🙂

  49. OOOhhhh, ich WILL auch! BIIIIITTTTEEEE!!

  50. Das muss ich sofort nähen, in PETROL!! Ich werd’ verrückt, ich muss sofort in den Lostopf.

  51. dieses Shirt möchte ich unbedingt nähen. würde mich riesig freuen mal die glückliche auserwählte zu sein!

  52. das sieht echt klasse aus! ich will auch (:

  53. Ich kann mir grad nicht vorstellen mein Sofa jemals wieder zu verlassen, weil ich hier mit dicken schmerzenden Backen vom Weisheitszähne ziehen rumsitz und eine Ibuprofen nach der anderen nehm. Ich hab aber gehört, dass das irgendwann wieder aufhört (ich kanns nicht glauben) und dann würde ich sehr gerne das schicke Petrolfarbene Shirt nähen. Ich fänds auch schön, wenns den Schnitt unabhängig vom Gewinner einfach für alle heute (oder morgen) umsonst als Download gäbe.

  54. Richtig gemütlich und kuschelig!

  55. Petrol ist genau meine Farbe! 🙂

    Liebe Grüße
    Dany

  56. Nice.

  57. meinsmeinsmeins.los!

  58. Ann-Sophie

    Ohhh wunderschöner Petrolstoff
    herzherz

  59. Ich liiiiiebe Petrol – das passt genau zu meinen neuen Schuhen!!! Und der Schnitt sieht so schön einfach aus…
    LG,
    ALexandra

  60. hehe…da mach ich doch gern mit

  61. ohh jaaa, das möcht ich haben!!

  62. Julia Sophie

    Ich möchte es auch haben 🙂

  63. wie schön

  64. Hätte ich gerne! 😉

  65. anja möchte gewinnen!

  66. sehr süß. würde mir sicher stehen, denk ich 😉

  67. ab ins lostöpfchen

  68. so, jetzt aber!

  69. au ja, das sieht SO kuschelig aus!

  70. Mittwisser

    Ja, das wäre was Feines .. nach den ganzen Weihnachtsgeschenken mal wieder was für mich nähen :))))
    LG Christina

  71. des schaut echt schön aus !! hätte ich sehr gerne 😉

  72. in petrol – das wäre was für mich 🙂

  73. Ist es schon zu spät? So einen Pully wollte ich schon lange mal nähen.

  74. ich will!

  75. bitte lass mich noch mit rein!

  76. Wow! Echt cooler Pully und total simpel zu nähen… bestes Türchen bis jetzt ;-SOC)

  77. Genial schönes Teil! Und deine bebilderte Anleitung ist super für Nähanfänger wie mich! Danke schön dafür!

  78. Красивый обьект для статьи.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.