do-it-yourself-adventskalender – 13. türchen








Nachdem hier in der letzten Zeit so viele Päckchen und Pakete eingetrudelt sind, hat mein ältester Sohn geradezu eine Kartonmanie entwickelt und die leeren Kartonagen werden tagtäglich zu neuen Fahrzeugen, Weltenseglern, Häusern, Garagen und großen Tieren. So habe ich mir schon oft gedacht, dass diese Kisten und Kästen oft all zu schnell wieder weiter wandern oder zum Wertstoffhof gefahren werden.






Und prompt bin ich neulich über ein Buch vom frech Verlag mit dem wunderbaren Titel “Kartonzauber” gestolpert, in dem gezeigt wird, “wie man mit Pappkartons und anderen Resten der Zivilisation Spielwelten erschafft und Kinderwünsche erfüllt”. Mit diesem Buch und ein paar alten Kartons könnt Ihr tatsächlich relativ schnell kindertaugliche Küchen, Cabrios, Kasperltheater, Werkstätten und und und basteln. Das macht sicher nicht nur Euch, sondern auch Euren Kindern, Nachbarskindern, Nichten & Neffen, Enkeln & Enkelinnen und Patenkindern Spaß!



Hier könnt Ihr mal reinschauen.



Ein Exemplar “Kartonzauber” hat mir der frech-Verlag für das 13. Türchen zur Verfügung gestellt und kann heute hier verlost werden. Für diejenigen, die leer ausgehen, aber trotzdem den sich stapelnden Kartonbergen sinnvoll Herr werden wollen: auf der Internetseite vom frech-Verlag gibt es dieses Buch auch online zu bestellen.






Übrigens, für die, die es noch nicht wissen: der frech-Verlag ist mit seiner TOPP-Bücherreihe in Sachen Kreativität ziemlich top aufgestellt und es lohnt sich immer mal wieder die Neuerscheinungen durchzuschauen…










Das DIY Cake Bunting Kit von Kiki La Ru hat Titus gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

  1. ich hab zwar noch keine kinder aber so könnt ich wenigstens mal was andres verschenken als immer nur selbstgenähte kuscheltiere….

  2. selbstgemacht

    Guten Morgen!
    Stimmt, allein die Kinderküche auf dem Titelblatt wäre es schon wert! Also, ich würde mich über das Buch sehr freuen. Wahrscheinlich war ich jetzt zu früh: Beim “mal reinschauen”Link sieht man nichts? Aber man hört belebtes Rauschen. Ich guck’ einfach nachher nochmal.
    Liebe Grüße
    B.

  3. Ich hab auch immer Kartons rumstehen…

  4. Hier stapeln sich auch gerade die Kartons.. und ich würde suuuper gerne was daraus basteln.

  5. Lieber mit der Verpackung spielen … unbezahlbar!
    Tolle Idee!

  6. bin für alle neuen Ideen zu gewinnen. hoffe doch such mal auf mein Glück. Sandra

  7. Clementine

    “I like”

  8. sieht spannend aus!

  9. ich lege schon mal leim, schere und bastelleune parat 😉

  10. unser derzeitiges Kartonauto ist schon ganz lustig anzuschauen, ist aber noch tunenswert 🙂
    brauche eine Anleitung
    gruß C

  11. Darüber würden meine 2 Süßen (1,5 und fast 4) sich riesig freuen!

  12. Das ist ja cool!
    (für meinen Kleinen Räuber 2,5 Jahre wäre es sicher toll)
    LG Sylvia

  13. ich nehm heute die Nummer 13 🙂

    Das Buch ist toll, danke für den Tipp!

  14. in der letzten Gecko wurde das Buch auch empfohlen…ich glaube da sind echt witzige Sachen drin!

  15. oh ja! Ich mach mit! sowas wollte ich schon immer 🙂

  16. Toll, als Kinder haben wir auch immer Autos aus Kartons
    gebaut (mit Rollschuhen drunter oder im Winter mit dem
    Schlitten). ach….

    Gruss
    sabine

  17. Alexandra Bensch- Wolbers

    Die simpelsten Sachen sind immer die Besten!
    Tolles Buch!

    LG Alexandra

  18. Hops*in den Lostopf.

  19. Vielleicht habe ich ja heute Glück!

  20. mein bisheriger favorit, denk ich garde! und ich weiß dass sich meine kleine (2,5a) und ihre Cousinen sehr, sehr freuen würden!

  21. … da würde nicht nur ich mich freuen, sondern auch meine tochter!

  22. gute idee. ich hab auch immer so viele kisten.

  23. ich wills!

  24. coole idee für unsere kleine paula! her damit!

  25. Das wäre genau das richtige für uns :o)
    Liebe Grüße
    Andrea

  26. DIY Karton Recycling. Top!

  27. wir wollen basteln – tolle Ideen sind bei uns immer willkommen und Kartons haben wir auch da 🙂

  28. 2 Kinder sind vorhanden und Kartons vorallem in Windelpackungsgröße sind hier auch immer vorrätig! 😉

    Grüße
    Alisna

  29. Tolle Idee, da bin ich dabei 🙂

    LG Tina

  30. Mittwisser

    Wir ziehen bald um, da wird es viele Kartons geben …
    LG Christina

  31. Das ist ja witzig! Ich habe gerade gestern mit meinem Käfer ein Haus aus einem großem Karton gebastelt (auch im Blog zu sehen). Die Alternative dazu war ein Auto. Ich kann mir schon vorstellen was man damit noch alles machen könnte! 😉

    LG Shiva

  32. Ui da würde sich meine Nichte freuen!!

  33. meine tochter baut auch immer häuser aus kartons-momentan eher fuhrwerke aus schnee- aber ein paar ideen zur kartonweiterverwertung könnten wir schon noch gut gebrauchen…

  34. prima buch! wäre für den alltag mit kindern doch ideal…

  35. hierher bitte. 🙂
    Gruß
    Sabine

  36. wow das ist cool!

  37. da hüpf ich aber ganz schnell in den lostopf!

  38. das sieht nach einem tollen buch aus!
    da mache ich gerne mit!

  39. hmmm..ich bin ja auch so ein “karton-sammler und aufbewahrer”…
    da käme das buch passend… 😉

  40. na dann und hüpf jessi

  41. Au ja, ich will ich will ich will!
    

    Ach, stellst Du immer schööne Sachen vor!
    Liebe Grüße,
    Ela-Ruth

  42. mit kindern kann man so etwas immer gut gebrauchen.

  43. Yeay, super! Kartons findet man schließlich immer irgendwo!!! Und man kann mit ihnen sooo viel machen. Das Buch bietet einem sicher einige gute Ideen! 😉

  44. Oh, das Buch ist toll, das hab ich auch schonmal durchgeblättert. Mein kleiner Cousin würde sich sicher über ein Teil aus dem Buch zu Weihnachten freuen und ich könnte sicher gehen, dass ich mein Budget zumindest bei seinem Geschenk nicht sprenge;)

  45. das fand ich schon als kind super!!!

  46. Mein 13. Versuch, etwas zu gewinnen! Und das, wo ich doch zwei Kinder im “spielen als ob” Alter habe.

    Kartons rocken!

  47. Katharina H.

    kartons hab ich reichlich….

  48. Oh, das wäre saucool. Für meinen Lütten…

  49. Super Idee!!
    Und die Kartons sind ja wirklich immer zu schade zum wegwerfen!!!!!

  50. was für eine super idee..
    grüsse chris

  51. Klasse Idee. Mit Kartons kann man so viel machen… Toll!

  52. Mein Bruder bastelt auch immer solche super Pappautos und allerlei anderes Pappgestell. Ganz vorne dabei ist auf jeden Fall die Ritterburg 🙂 Würde mich auch deshalb sehr über den Gewinn freuen ! Liebe Grüße

  53. echt super wäre ich nicht drauf gekommen^^
    liebe grüße!!!

  54. Ich würde mich auch über das Buch sehr freuen 🙂 Da sind bestimmt eine Menge tolle Ideen drin 😉

  55. 😉
    da ich viel mit Kinder arbeite, würde der heutige Türchengewinn sehr interessieren

  56. supi idee! würde ich sofort gebrauchen können…

  57. Bibabutzefrau

    Oh, wie passend für eine Architektin mit spieltrieb

  58. bin dabei, aus ein neues…. 🙂

  59. Das wäre genau das Richtige für unseren Jüngsten.

    Liebe Grüsse
    von Petra

  60. Ich bin dabei!

  61. uiii toll

  62. Toll! Wiederverwertung rules!

  63. ich will!!!!

  64. oh ja, hier wird auch immer mit kartons gespielt!

  65. ich auch ich auch… oh gott, bin ich schon zu spät?

  66. bin auch dabei :o)

  67. bin auch dabei.

  68. Och ja – nachdem wir ja schon das Buch von Jasper und seinen Toilettenpapierrollen haben und die Kidner jetzt noch einen Grund mehr diese zu sammeln, ist da Buch mit den Verwertungsvorschlägen für Pappkartons auch was feines!

    Vielleicht gewinne ich es ja?

    Liebe Grüße
    Meike

  69. Wow, das ist ja toll! Eine Kinderküche aus Papper finde ich einfach SPITZE!!!

  70. ohhh!
    habe gerade nachgezählt und wie es scheint bin ich die nummer 38!
    wow!
    einen wirklich tollen adventskalender und viel mühe die du dir gibst.
    ein herzliches und riesengrosses dankeschön von mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.