kurz eingeschoben




Mir fiel gerade ein, dass ich mich am Montag, 25.01. mit der Schnitttechnikerin treffe, um die Schnitte für dieses Jahr zu besprechen. Ein paar hatten ja schon an Weihnachten (siehe “christmas*eve“) ihre Wünsche geäußert – jetzt habt Ihr noch einmal die Chance. Also, wenn Du Dir sehnlichst einen bestimmten Schnitt wünschst, dann schreib einfach einen Kommentar zu diesem post. Skizzen kannst Du übrigens auch im Forum einstellen.

  1. Zuallererst mal ein großes Lob….!
    Richtig toll fände ich mal einen Schnitt für ein kleines Mäntelchen für den Frühling oder so eine art Parka.Das wäre echt schön

  2. Hallo zusammen,
    erst mal muss ich loswerden, dass ich diese seite hier echt super gut finde und ich finds mega genial, dass man hier noch ein paar vorschläge machen kann.
    ich fänd mehrere sachen super, z.B.:
    – einen Schnitt für einen Kapuzenpullover
    – einen Schnitt für einen einfachen Rock (den man auch gut aus Wollstoff machen kann)
    – eine Sommerhose (so richtung pina, aber pluderiger?!)
    – und was ich an sich ne ganz gute sache für mich als, ich-näh-mal-drauf-los-und-hab-ne-idee-im-kopf-näherin, fände wären, ich nenn es mal “teilschnitte”, also das es hier auf der seite vielleicht so was wie einen grundschnitt für ein recht normales t-shirt, pullover,…. gibt und dann aber auch vorlagen für z.B. eine kapuze, oder tasche, ….
    das man sich quasi an grundschnitten und den größen orientieren kann, aber durch andere teilschnitte + eigene ideen seine ganz eigenen sachen “entwerfen” kann.
    ähhm ja, also ich bin gespannt.
    liebe grüße von helen

  3. Hallo,

    ich finde die weiße Bluse, die das Modell unter der Jacke “jana” trägt prima – sowas könnte ich mir hier auch gut vorstellen als Schnitt.

    Liebe Grüße
    Rita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.