ein schnittchen fürs kindchen

 

Es ist mal wieder soweit: 1. Juni und Internationaler Kindertag. Da die spontane Aktion im letzten Jahr so gut angekommen ist, gibt es auch dieses Jahr wieder ein schnittchen fürs kindchen umsonst. Die Latzhose Flo steht seit heute unter kostenlose Schnittmuster für Euch zum Downloaden bereit. Und weil es (auch wenn’s regnet) – so ein schöner Tag ist gibt es das Kids3Plus Set heute 3x zu gewinnen. Einfach heute bis 24 Uhr einen Kommentar schreiben und erzählen wen das Set erfreuen würde…

 

 

 

Diesen Tag möchte ich aber auch nutzen Euch endlich den Tag der Handarbeit, der am 11.6. stattfindet, ans Herz zu legen. Auch in diesem Jahr ruft die Initiative Handarbeit zum Handarbeiten für einen guten Zweck auf und schnittchen ist natürlich wieder dabei! Letztes Jahr wurden Quadrate und Decken gehäkelt, gestrickt und genäht und sind über die Organisation Save the Children Deutschland weltweit verteilt worden, in diesem Jahr bittet die Berliner Tafel um Kleidung für Babies und Kleinkinder. Auch in Deutschland wächst die Armut unter Kindern – fast zwei Millionen Mädchen und Jungen leben in Familien, die sich nur noch das Nötigste leisten können. Deswegen wird in diesem Jahr unter dem Motto “Helfen mit Herz und Händen” für bedürftige Kinder in Berlin gestrickt, gehäkelt und genäht.

 

 

 

Mitmachen ist ganz einfach: Ihr fertigt Kleidung oder Accessoires für Babies und Kleinkinder an und schickt sie bis spätestens zum 25.07. an schnittchen:

 

schnittchen – einfach nähen

silke türck

englschalkinger straße 264

81927 münchen

 

Ich leite dann alle Sachen an die Berliner Tafel weiter.

Wer Lust hat, kann sich an die Latzhose Flo machen, die wir extra für diese Aktion entworfen haben. Auf jedem Schnitt findet Ihr auch einen Gutscheincode über 4.95 Euro, der am Tag der Handarbeit (11.6.11) bei stoffe.de eingelöst werden kann. Auch dort wird die Aktion mit Hand & Herz unterstützt…

Ihr könnt natürlich auch auch andere Sachen handarbeiten. Besonders gebraucht werden laut Berliner Tafel auch Schals, Mützen, Kleidchen, Pullunder, Handschuhe und Schlafsäcke.

Wer nicht alleine vor sich hinarbeiten will, sondern unter Anleitung und in lustiger Runde, oder seine bereits angefertigten Kleidungsstücke persönlich übergeben möchte, der sollte auf der Internetseite der Initiative Handarbeit nachschauen wo in der Nähe am 11.6. gemeinsam gehandarbeitet wird. Denn auch in diesem Jahr führt der Handel überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz zahlreiche Aktionen aus.

Auch schnittchen lädt wieder ein zum gemeinsamen Selbermachen. Diesmal im Kleinen Schneiderladen in der Pariser Straße 1 in München. Nähmaschinen, Werkzeuge, Anleitungen, schnittchen und natürlich das ein oder andere Kalt- / Heißgetränk plus süße Kringel sind vorhanden. Mitzubringen wären Stoffe (die es natürlich auch im Kleinen Schneiderladen zu kaufen gibt), Wolle und Häkel- oder Stricknadeln. Ich würde mich freuen, wenn wieder so viele wie im letzten Jahr vorbeikommen würden. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Ich halte Euch natürlich über die Aktion hier im Blog wieder auf dem Laufenden… Happy Kindertag mit Euren Flöhen (und nicht vergessen einen Kommentar zu schreiben…)

 

 

  1. Ich würde damit mein Patenkind erfreuen. Sie hat in 2 Wochen Geburtstag und das wäre das absolut tolle Geschenk von ihrer Näh-Patentante 😉

  2. Ich würde damit meinen Sohn erfreuen 🙂

  3. setsuko

    Meine Große fände das Kit klasse, sie möchte eh schon immer mitnähen…

    Liebe Grüße
    setsuko

  4. Für mein Tochterkind wäre das genau das richtig, die will eh immer mitnähen 🙂

    LG
    Sabine

  5. Anne Franken

    Ich würde gerne der Tochter meiner Freundin ein Kleidchen schenken. Meine Freundin hat mich während meiner Schwangerschaft (der Mann hat sich von mir getrennt) sehr unterstützt. Danach kams leider zum Streit und wir haben uns über 5 Jahre nicht gesehn. Jetzt ist ihre Tochter fast 1,5 Jahre als und sie würde sich sicher sehr freuen!

  6. Mein Sohn würde sich darüber freuen – der eifert nämlich schon der Mama nach und schnippelt eifrig Stoffe – leider meistens die T-Shirts die er an hat *g*
    Das Kleidchen wäre dann für die jüngere Schwester – also für jeden etwas.

    Lg
    Nina

  7. Sehr schone idee gleich schon mal stoff rausgesucht und dann gehts los ;o)
    Danke für den Schnitt und in den Lostopf käm ich auch noch gern, meine zwei großen Mädels würden sich sehr freuen.
    Liebe Grüße von der See

  8. Als Großmama weiß ich die Latzhosen zu schätzen.

    Für meine eigene Kinder gab es fast nur Latzhosen,
    da sie einfach sehr praktisch sind. Alle Kaufhäuser habe ich schon abgeklappert danach, aber das Angebot ist minimal oder auch überteuert. Was bietet sich da besser an, als selbst zu nähen. Bei meiner Tochter ist in der Zwischenzeit der ” Nähvirus” ausgebrochen. Bei meinen drei Enkelkinder wäre es nicht auszudenken, einen passenden Latzhosen-schnitt zu bekommen.

    Mit freundlichen Grüssen!
    Luise Leibold-Nathal

  9. Das Set wäre für meine Tochter- die fände das sicher ganz genial!!! Sie wird bald 6 und liebt es Dinge selber zu machen! 🙂

    Liebe Grüße

    Ursula

  10. Das Set wäre für meine Tochter. Sie wird bald 6 und liebt es Dinge selber zu machen! 🙂

    Liebe Grüße

    Ursula

  11. Vielleicht habe ich Glück und die letztden werden die ersten sein. 🙂 Meine Tochter würde sich sehr darüber freuen!

    liebe Grüße
    Erika

  12. Pingback: carft partys & tag der handarbeit | schnittchen – einfach nähen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.