do-it-yourself-adventskalender – 7. türchen








Vorweihnachtszeit ist ja bekanntlich auch Backzeit und da ich SEHR gerne backe, muss natürlich auch ein Gebäck mit in den Kalender. Und was kann es da Schöneres geben als den Hefeteig für einen Stollen zu kneten. Dieser eignet sich nämlich wunderbar als Geschenk, wenn man ihn etwas kleiner bäckt und hübsch verpackt. Wie das geht (Stollen backen und toll verpacken) erfahrt Ihr jetzt hier, und weiter unten was es heute im schnittchen Adventskalender zu gewinnen gibt.







Für das Rezept klickt hier – es ist nun das 5. Jahr bei mir in Verwendung und einfach perfekt!

Die “Verpackung” wird genäht und das geht ganz einfach:







1. Zunächst müsst Ihr am Stollen Maß nehmen und dann ein Stück Stoff mit den Maßen 1x Länge + 15cm und 2x Breite + 10cm zuschneiden. Alle Kanten versäubern.







2. Eine der längeren Kanten (oben) zunächst 1cm ein-, und dann einen weiteren umschlagen. Bügeln und von rechts knapp 1cm absteppen. Den Stoff rechts auf rechts falten und die offenen Kanten schließen.







3. Unten die Ecken vorsichtig abschneiden und das Säckchen auf rechts drehen.  Zum Schließen könnt Ihr entweder ein fertiges Band nehmen oder aus demselben Stoff eins nähen. Dazu ein ca. 40cm langes und 3cm breites Stück Stoff zuschneiden. Versäubern und die langen Kanten in die Mitte schlagen. Dann den Streifen erneut der Länge nach falten und bügeln.







4. Von rechts das Band knappkantig absteppen und beide Enden fest verknoten. Nun Stollen ins Säckchen und Band drum wickeln. Jetzt noch einen schönen Anhänger gestalten und mit Paketschnur am Säckchen befestigen. Ich habe einen “Ich schenk Dir einen tollen Stollen” – Stempel verwendet…







Aus dem Stollenteig bekommt man auf alle Fälle 7 kleine Stollen. Dann 7 Säckchen nähen und Ihr habt ein wunderbares Geschenk für 7 liebe Leutchen.



Das war mein Tipp und auch heute gibt es natürlich wieder etwas zu gewinnen.
Damit die Säckchen besonders schön werden, hat Ingrid Amenda von Twins’Garden einen Stapel der wunderbaren 50 x 55cm Fat Quarters zur Verfügung gestellt. Bei Twins’Garden solltet Ihr unbedingt immer mal wieder reinschauen, denn hier gibt es wirklich tolle Stoffe von zeitgenössischen Textildesigner(inne)n wie z.B. Fig Tree, einer amerikanischen Designer Schmiede aus deren wunderschönen Serie Whimsy auch die Fat Quarters. sind.
Und dann sind da noch diese unglaublichen Stoffe von Naomi Ito, bei denen ich immer wieder verharren muss und ins Schwelgen komme… Außerdem gibt es in Ingrid Amendas Online Shop natürlich auch Zubehör wie Bänder und Garne, und viele Anregungen und Inspirationen: die Fotofreaks sollten auch einmal Ihrem Blog einen Besuch abstatten, denn Ingrid Amenda macht wirklich wunderschöne Fotos!



Also, wer die vier Fat Quarters von Fig Tree und natürlich den “Ich schenk Dir einen tollen Stollen” – Stempel gewinnen will, wie gehabt bitte bis 20 Uhr einen Kommentar posten. Dann wird es auch morgen wieder heißen…..







Die YOYO-Maker in small, large und oval shape large, Haarreif und Kleber hat Miriam gewonnnen! Herzlichen Glückwunsch!

  1. dann muss ich aber auch stollen backen 😀

  2. neue runde, neues glück 😉 die idee mit dem stollen ist super und würde die geschenke für meine familie komplettieren.

  3. auf zum Stollen backen! 🙂

  4. hallo! was für eine tolle Idee!
    Grüße!

  5. Hört sich äußerst lecker an 🙂

  6. ohhhh
    so tollen stoff würde auch gerne gewinnen
    chris

  7. kleineschnecke

    Oh ja Lecker Stollen. Ich bin dann mal weg zum Einkaufen ;o)
    LG

  8. mein Freund hat tagelang Stollen gebacken,der Stempel wäre jetzt das richtige Geschenk für ihn

  9. *stoooooff* *haaaaben wooooollen*

  10. oh, so tolle stoffe!

  11. ohh, mjam, der klingt lecker!
    und *hüpf* ab in die mütze 🙂
    lg
    die kerstin

  12. Le petit souris

    Hmmm, mir läuft das Wasser im Mund zusammen!
    Da ich meine Weihnachtsgeschenke eh immer kurz vor knapp kaufe, wäre das Geschenk ideal!
    Dann können meine Freunde endlich mal pünktlich was bekommen 😉
    Liebe Grüße

  13. Oh, das hätte ich gerne. Für KLEINE Patchworkprojekte kann ich mich begeistern!

    Ida

  14. Das würde ich auch gerne gewinnen.
    Sabine

  15. Welche Stoffsüchtige und Backfreundin könnte da nicht mitmachen?

    Tolle Gewinne wieder!

    glg
    claudia

  16. Die Stoffe sind wirklich wunderschöööön!!

  17. Hübsch ist das Säckchen, süß der Stollen!
    Eine gute Idee, Danke!
    Vielleicht habe ich ja Glück.

    Steffi

  18. Schön, tolle Stoffe!

    LG Shiva

  19. eine Kombination aus meine zwei Lieblingsbeschäftigungen – Backen und Nähen!! Oh ja!

  20. danke, super idee!

  21. Oh ja, sieben kleine Präsente die ich dann nicht in überfüllten Kaufhäusern besorgen müßte… das wäre ein Traum.

  22. Ist ja noch 18 Tage Zeit bis Weihnachten, da kann man noch jede Menge Stollen backen 🙂
    Und falls nicht, gebe ich ihn als Heilig-3-König-Stollen, Geburtstagsstollen, Frühjahrsstollen…. etc… aus!
    LG

  23. Mache ich glatt mit 🙂

  24. Bibabutzefrau

    Oh Wow! Die Stoffe sind wirklich toll… und so ein schöner Weihnachtsstollen eine wunderbare Geschenkidee!

  25. Die Zutaten für den Stollen liegen hier schon bereit, so eine Stoffverpackung dafür wäre natürlich klasse.

    Liebe Grüße

    Alisna

  26. Oh wie lecker-schmecker. Werde auch ohne Stempel backen, mit wäre aber viiiiieeeel schöner.

  27. Oh, da versuch ich mal mein Glück – so schöne Fatquarters, und Stollen hab ich noch nie gebacken… da wird’s Zeit!

  28. Hört sich sehr sehr lecker an!

  29. Och, das läuft einem das Wasser im Mund zusammen und im Kopf hae ich tausend Ideen, was man mit dem Stoff anstellen könnte.
    Andrea

  30. Stöfflein, stöfflein, das ist fein,
    lass mich die Gewinnerin sein! 🙂

  31. Da muss ich mein Glück einfach nochmal versuchen. Danke für den Linktip.

  32. Pingback: Tweets that mention do-it-yourself-adventskalender – 7. türchen « schnittchen – einfach nähen! -- Topsy.com

  33. Tolle Sache, ich backe auch sehr gerne und die Familie ist groß.

    Danke für das Rezept, muss ich doch mal ausprobieren.

    Liebe Grüsse
    von Petra

  34. Oh wie toll, da würden meine am letzten Wochenende gebackenen Mini-Stollen zum Verschenken wunderbar reinpassen!

  35. Ich würde so gerne einen tollen Stollen backen und in einem tollen Sack mit einem tollen Stempel verzieren.

  36. CHE BELLO! stollen, mjam! wäre so gespannt auf diesen gewinn!
    cIaO

  37. Und wieder so ein toller Preis… Fortuna sei mir hold!

  38. Alexandra Bensch- Wolbers

    Das Rezept versuch ich mal, eine tolle Geschenkidee!!
    LG Alexandra

  39. An Stollen hab ich mich bisher nicht getraut… aber vielleicht dieses Jahr ?!?

  40. …es riecht schon nach stollen hier… *fg

  41. haferflocke

    leckere idee….(_:

  42. Mittwisser

    Habe mich noch nie an Stollen gewagt, aber wenn wenigstens drauf steht, was drin sein soll … beeinflusst das ja den Beschenkten positiv 😉
    LG Christina

  43. Wie könnte ich da widerstehen? Diesem Shop bin ich doch völlig verfallen 😉
    Toller Stollen, den werde ich sicher mal probieren…

    LG Tina

  44. Wunderbare Idee! Wunderbarer Adventskalender! Und ganz viele Komplimente an die Schöpferin dieses süßen Adventskalenders!

  45. das ist echt ne tolle idee! ich hab schon freundinnen eingeladen zum weihnachtsgeschenke basteln. bis heute fehlte mir aber noch die zündende idee. danke!

  46. So im Beutel sieht der Stollen ja gleich noch einmal so toll aus. Vielen Dank für die Idee.
    Liebe Grüße,
    Katrin

  47. Durch Zufall den Blog gefunden, sofort geherzt und in meine Linkliste mit aufgenommen. Ich komme jetzt hier öfters vorbei. Echt klasse Sachen die Du da zeigst. Danke und eine schöne Adventszeit wünscht Susanne

  48. Leckerer Stollen, tolles Geschenk…ich würde mich darüber freuen.
    Vorweihnachtlicher Grüße,
    Jaqueline

  49. schöne Stoffe
    LG Anna

  50. Wow, Twin’s Garden ist ein toller Tipp!
    Und zum Ausprobieren würd ich mich riesig über die kleinen Quadrate freuen – und dazu gibts dann auch nen Stollen 🙂
    LG
    Michaela

  51. Einen Stollen in einem Säckchen zu verschenken ist eine tolle Idee und das Rezept klingt auch lecker.
    LG Doreen

  52. Ich weiß nicht , ob ich es schaffe einen Stollen zu backen, aber das kleine Säckchen werde ich sicherlich nach nähen. Darin sind ja auch andere (Weihnachts-)geschenke gut verstaut.

    Lg, Eva

  53. Hmmmm…süß…!
    Nach Euren Anregungen musste ich schon einige Weihnachtsgeschenke überdenken…!

  54. Was fur eine super Idee. Der stempel klingt sehr verlockend

  55. uiui.. hätte ich gerne

  56. wow echt gute idee! das werde ich auch ausprobieren, vor allem den stollen werde ich backen der sieht echt lecker aus 🙂

  57. Oh ja! Tolle Geschenkidee!

  58. hört sich gut an! bin dabei.

  59. Oh, so schöne Stoffe! Da könnte ich glatt den ganzen Laden leerkaufen. ♥

  60. Ich sinniere ja vor allem dem Binnenreim in den Worten “toller Stollen” nach. Das muss man erstmal 10mal hintereinander sagen!

    viele Grüße, Lucy

  61. Ohhh ich wollte jetzt eh endlich mal anfangen ein wenig was für Weihanchten zu backen. Und wenn ich das dann in schönen selbstgenähten Beutelchen an die Familie verteilen kann, sind sicher alle vollkomemn zufrieden und froh! 🙂

  62. mmmmmmmmhhhmm… Stollen! einfach köstlich!

  63. vielleicht, hab ich ja Glück……

  64. super idee^^ und leeeeeeeecker
    bitte will glück haben^^

  65. Ich gebe und gebe nicht auf. Aller guten Dinge sind drei… Während ich auf das Fat Quarter Set warte, nähe ich noch ein Säckchen.

  66. Schade zu spät, wundervolle idee übrigens.

  67. tolles Rezept, Sollen fehlt mir noch zwischen meinem ganzen Plätzchenglück !!! Werde ich auf jeden Fall nachbacken!

  68. Judith Zylla

    Schön, eine tolles geschenk für die Schwiegermutter

  69. Danke für das Rezept! Solche tollen Stollen bekommen dieses Jahr alle Verwandten :).

    Meine Backergebnisse kannst du auf meinem Blog bestaunen ;).

  70. Приветик обьект для статьи.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.