Kategorie: News

Sahneschnittchen Buch – Verlosung

Jetzt ist es schon wieder ein Monat her, dass am 8.05. das Sahneschnittchen Buch erschienen ist. Wie in einem anderen Blogbeitrag geschrieben, habe ich das letzte Jahr viel an diesem Buch gearbeitet und in diesem für die Größen 46 – 56 acht Schnittmuster in schnittchen Manier für Euch zusammengestellt. Die Schnittmuster könnt Ihr in vielen verschiedenen Varianten nähen und liegen dem Buch als pdf-Dateien auf einer CD bei.

Heute möchte ich Euch die Schnittmuster noch einmal ein bisschen genauer vorstellen und verlose ein Buch zusammen mit allen Schnittmustern farbig ausgedruckt! Wer also noch kein Buch hat und sich die Arbeit des Zusammenklebens ersparen möchte, der sollte einfach unter diesem Beitrag einen Kommantar posten und mir verraten welches Schnittmuster am besten gefällt. Die zwei am meisten genannten Schnitte werde ich dann in den nächsten Wochen auch als Einzelschnittmuster zum Downloaden oder als Versandschnitt im Shop einstellen.

Und los geht’s! Das sind die Schnittmuster, die darauf warten von Euch bewertet und genäht zu werden:

Schnittmuster Tunika Katha

Schnittmuster-Tunika-Katha

Die Tunika Katha könnt Ihr in zwei verschiedenen Längenvarianten nähen, mit langen Ärmeln und schmalen Bündchen sowie mit 3/4 Manschettenärmeln. Das Model ist überigens Katha vom Blog kathastrohal.de!

Die Tunika Katha gibt es auch neu bei schnittchen für die Größen 34 – 46!

Schnittmuster Hose Julie

Schnittmuster-Hose-Julie

Die Hose Julie könnt Ihr mit oder ohne Aufschlag an den Hosenbeinen nähen. Den korallfarbenen Stretch Denim habe ich bei stoffe meyer in Berlin gefunden. Es gibt ihn auch in grau! Für die Hose Julie ist übrigens Charlotte vom Blog nimmer-satt.com Model gestanden!

Schnittmuster Bluse Nora

Schnittmuster-Bluse-Nora

Bluse Nora kann man mit Bubikragen oder Schleifenband, ganz ohne Kragen, mit kurzen Puffärmeln oder 3/4 Manschettenärmeln nähen. Den tollen Bio Batist klatschmohn habe ich vom Stoffsalon Wien. Für die anderen Varianten, die im Buch abgebildet sind habe ich einen gemusterten Voile ebenfalls vom Stoffsalon Wien verwendet sowie für die kragenlose Variante einen Baumwollstoff von Joel Dewberry, den mir Lara von 1000stoff in Berlin zur Verfügung gestellt hat. Letzteren gibt es in mint und in rot und lässt sich super vearbeiten!

Model für die Bluse Nora ist wieder Katha von kathastrophal.de!

Schnittmuster Kleid Luciana

Schnittmuster-Kleid-Luciana

Das Kleid Luciana könnt Ihr auch in mehreren Varianten nähen. So wie auf dem Bild in der langen Variainte, ohne Kragen und ohne Ärmel und mit Taillenband oder als knielange Variante mit Schleifenband am Kragen und 3/4 Manschettenärmeln. Die verschiedenen Möglichkeiten können natürlich untereinander unterschiedlich kombiniert werden! Den Blumenstoff auf dem Foto sowie den Stoff für die im Buch abgebildete kurze Variente habe ich ebenfalls vom Stoffsalon Wien bekommen. Model für das Kleid Luciana war wieder Charlotte vom Blog nimmer-satt.com.

Das Kleid Luciana gibt es auch neu bei schnittchen für die Größen 34 – 46!

Schnittmuster Bluse Amélie

Schnittmuster-Bluse-Amelie

Das Schnittmuster Bluse Amélie könnt Ihr in der gezeigten Variante mit Manschettenärmeln nähen oder mit langen Ärmeln und schmalen Bündchen. Außerdem mit kurzen Rüschenärmeln und Rüschen am Kragen. Den Karostoff habe ich bei Stoffe meyer Berlin gefunden, ebenso für eine weitere im Buch abgebildete Variante einen gestreigten Baumwollstoff. Für die Bluse mit kurzen Ärmeln habe ich einen knalligen Baumwollstoff von 1000Stoff in Berlin bekommen. Den gibt es übrigens auch in blau!

Model für die Bluse Amélie ist Amélie vom Blog beauteplantureuse.blogspot.com! Den Schnitt gibt es auch als Schnittmuster Bluse Franzi im schnittchen shop für die Größen 34-46.

Schnittmuster Strickjacke Mia

Schnittmuster-Jacke-Mia

Die Strickjacke Mia ist eine superkuschelige Jacke, die Ihr aus Strickstoff oder Sweat nähen könnt. Den Schnitt gibt es mit zwei Ärmellängenvarianten und man könnte sie noch mit einem Knopf schließen.

Das Model für die Strickjacke Mia ist übrigens Mia vom Blog infatstyle.de. Eine Ähnliche Varinate ist das Schnittmuster Strickjacke Louise, das es im schnittchen Shop auch für die Größen 34-46 gibt.

Schnittmuster Rock Catharina

Schnittmuster-Rock-Catharina

Und der vorletzte Schnitt ist das Schnittmuster Rock Catharina, den Ihr in zwei verschiedenen Längenvarianten, mit oder ohne Taschenpatten oder in verschiedenen Streifen nähen könnt. Den super Denim habe ich wieder von 1000Stoff in Berlin bekommen und Model ist wieder Katha vom Blog kathastrophal.de.

Schnittmuster Mantel Charlotte

Schnittmuster-Mantel-Charlotte

Und last but not least – der Mantel Charlotte. Ein vielseitiges Teil, dass Ihr mit Kragen, mit Kapuzenkragen (siehe Bild), mit Kapuze oder ganz pur ohne Kragen nähen könnt. Den grauen Stoff hatte ich bei stoffe.de gefunden und Model für den Mantel ist wieder Charlotte vom Blog nimmer-satt.com.

Den Schnitt habe ich aus dem Schnittmuster Mantel Malu entwickelt, den Ihr im shop auch in den Größen 34 – 46 bekommt.

So, das war die kleine Vorstellungsrunde! Ich möchte an dieser Stelle noch einmal allen, die an der Realisierung des Buchs mitgewirkt haben ein großes Dankeschön sagen! Allen voran den Models und den Stoffläden Stoffsalon Wien, 1000 Stoff Berlin, stoffe meyer, stoffe.de und Stoff & Co. in München.

Jetzt habt Ihr die Qual der Wahl. Bitte postet Euer Lieblingsmodel bis zum morgen (11.06.) 24 Uhr. Die Gewinnerin des Buches samt ausgedruckter Schnittmuster wird dann am Freitag hier im Blog bekannt gegeben.

NACHTRAG 12.06.15: So, Mädels, ich habe gerade per Zufallsgenerator die Gewinnerin ermittelt. Diesmal hat der frühe Vogel den Wurm gefangen, denn der 3. Kommentar wurde ausgelost. Damit hat Yvonne gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Was die Einzelschnittmuster in den Größen 46 – 56 betrifft, so ist auf alle Fälle das Kleid Luciana schon mal mit dabei. Bei den anderen muss ich noch mal gut durchzählen aber nach dem Durchlesen wird es wohl der Mantel Charlotte oder die Tunika Katha oder beide…:) Ein schönes Wochenende wünscht Euch Silke

 

10 neue Schnittmuster!

Es ist geschafft! 10 neue Schnittmuster, die Euch den Sommer versüßen und Euch schick für die kommenden Sommertage machen sollen, sind online. Klickt Euch durch – am besten über diesen Link. Hier seht Ihr die gesamte Kollektion.

Es ist für jeden etwas dabei! Für Anfänger (Schnittmuster Shirt & Kleid Laisa und Schnittmuster Rock & Shirt Annalisa) wie für schon etwas weiter Fortgeschrittene (z.B. Schnittmuster Shirt Catrin, Schnittmuster Kleid Anna oder Schnittmuster Kleid Luna), für das Mittelfeld (Schnittmuster Kleid Luciana, Schnittmuster Jumpsuit Judith und Kleid Julie oder Schnittmuster Tunika Katha) oder aber für die schon versierten Hobbyschneiderinnen (Schnittmuster Jacke Mimi). Zu letzterem findet übrigens vom 11.-18.06. hier im schnittchen Blog ein Sewalong statt!

Ich hoffe die neue schnittchen Sommerkollektion gefällt Euch und wünsche Euch viel Spaß beim Nähen!

Eure Silke

Sahneschnittchen – das Buch!

 

Sahneschnittchen-Schnittmuster-grosse-GroessenDie Sonne scheint, die Vögel zwitschern – der Frühling ist im Anmarsch. Das heißt auch, dass der Mai nicht mehr lange auf sich warten lässt und somit auch der Erscheinungstermin für mein Buch “Sahneschnittchen – schicke Schnitte für die Größen 46 – 56” immer näher rückt. Und da ich letzte Woche die erste Blaupause in den Händen gahlten habe, wollte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen und vorab ein paar kleine Einblicke ins Buch geben.

sahneschnitte4

Wie der Titel des Buches schon sagt, habe ich mich das letzte Jahr intensiv mit dem Thema größere Größen befasst, da mich doch immer wieder mails erreichen, ob es den oder den Schnitt nicht auch in ein paar Größen geben könnte. schnittchen – Fans wissen, die Schnittmuster sind Mehrgrößenschnitte und decken “nur”  die Größen 34 – 46 ab. Die Schnittmuster liegen dem Buch auf einer CD bei und Ihr könnt sie entweder am eigenen Drucker oder als Großformat im Copy-Shop ausdrucken.

Meine Idee war es möglichst nah am schnittchen Style zu bleiben und Euch eine Basisgarderobe in größeren Größen zu bieten, die Ihr ggf. einfach anpassen und in möglichste viele Riechtungen verändern könnt. So sind 8 Schnittmuster entstanden, die jeweils in mindestens 2 Varianten genäht werden können.

sahneschnitte1

sahneschnitte2

Dem aber nicht genug! In dem Buch gibt es außerdem einen ausführlichen Grundlagenteil zum Nähen und darüber hinaus Basics zur Schnittanpassung.

sahneschnitte3

Dann folgen die Schnitte, die auf mehreren Seiten in ausführlichen Fotoanleitungen erklärt werden und Ihr somit step-by-step beim Nähen begleitet werdet. Viele Fotos zu den verschiedenen Modellen sollen euch außerdem inspirieren und Mut zur Farbe machen.

sahneschnitte5

sahneschnitte6

Außerdem – und darüber freue ich mich ganz besonders – kommen in Teasern und am Ende des Buches in ausführlichen Interviews, 5 der angesagtesten Bloggerinnen aus der deutschen Plus-Size-Szene zu Wort, die übrigens auch für dieses Buch Model gestanden haben. Diese wären Katha vom Blog kathastrophal, Amélie vom Blog Beauté PlantureuseCharlotte vom Blog nimmersatt, Mia vom Blog In Fat Style und Luciana vom Blog Lu zieht an. Der Austausch mit diesen wunderbaren, modebwußten und stilsicheren Frauen hat das Buch entscheidend mitgeprägt und die Zusammenarbeit unglaublich viel Spaß gemacht!

sahneschnitte7

sahneschnitte8

Wie schon erwähnt, ist das Buch im Handel ab Anfang Mai erhältlich. Ihr könnt aber ab heute schon im schnittchen Shop vorbestellen. Sobald mir die ersten Exemplare vorliegen gehen sie dann direkt zur Post und auf den Weg zu Euch!

Ich bin gespannt, wie Ihr diese ersten schnittchen Schnitte für größere Größen findet und freue mich auf Eurer feedback!

sahneschnitte9

Sahneschnittchen – schicke Schnitte für die Größen 46 – 56
Ein Buch der Edition Michael Fischer
176 Seiten, mit CD
24,99 €

Mit Nadel und Faden ins Fernsehen! Casting gestartet!

sewing bee jury

Das wohl schönste Hobby kommt nun auch ins deutsche Fernsehen!

Sicher hat die ein oder andere von Euch auch so gespannt wie ich das britische Erfolgsformat “The Great British Sewing Bee” verfolgt. Diese wunderbare Sendung in der HobbyschneiderInnen um den Titel “Sewing Bee” kämpfen, geht schon in die dritte Staffel, Frankreich hat das Format bereits adaptiert und steckt mit “Cousu Main” voll in den Dreharbeiten und auch in den USA wird für eine amerikanische Version gerade gecastet.

Und nun seid Ihr gefragt, denn auch ein deutscher Fernsehsender wird Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres die Sendung der BBC adaptieren und hat nun ganz aktuell das Casting ausgeschrieben! Das heißt Ihr habt ab jetzt die Möglichkeit Euch als Hobbyschneiderin zu bewerben und vielleicht mit Können und ein bisschen Glück dabei zu sein,

Hier für Euch die ganze Ausschreibung, die Bedingungen und der Kontakt. Viel Glück!

P.S. Die erste Staffel könnt Ihr Euch komplett auf Youtube anschauen.

Mit Nadel und Faden ins Fernsehen!

Wir sind auf der Suche nach talentierten Hobbyschneidern für unser neues Fernsehformat! Bei der Sendung handelt es sich um eine Adaption des britischen Erfolgs-Formats der BBC:

The Great British Sewing Bee, welches seit 2013 in der nunmehr dritten Staffel bei BBC2 auf Sendung ist und – aufgrund des großen Erfolges – nun auch international in vielen Ländern adaptiert wird.

Auf der Suche nach dem besten Hobbyschneider Deutschlands dreht sich deshalb alles um Kreativität und handwerklich sauberes Arbeiten auf hohem Niveau!
Unser Ziel ist es, möglichst viele Zuschauer fürs Nähen zu begeistern!

Für dieses Projekt suchen wir nun die passenden Kandidaten:
Dabei sollte es sich um Männer oder Frauen im Alter zwischen 18 und 65 handeln. Nur Hobbyschneider, keine Profis !
Sie sollten große Näherfahrung vorweisen können und auch mit komplizierten Aufgaben wie z.B. dem Nähen einer Abendrobe mit Applikationen etc. zurecht kommen.

Auf Youtube unter dem Stichwort „The Great British Sewing Bee“ können sich Interessierte ein gutes Bild vom Schwierigkeitsgrad der Nähaufgaben machen.

Bitte bewerben Sie sich ab sofort – mit Lebenslauf, Fotos von sich und ihren Nähergebnissen und Infos zu ihrer Näherfahrung!

Tower Productions- Redaktion Sewing Bee – Gotzkowskystraße 20-21 – 10555 Berlin
nadelundfaden@towerproductions.de