Kategorie: Kostenlose Schnittmuster

Kostenloses Schnittmuster – Die Tasche Öland

schnittmuster-tasche-oeland-blog1

 

schnittmuster-tasche-oeland-blog2

Ich habe mich – ehrlich gesagt schon vor zwei Wochen – nach Schweden auf die Insel Öland abgesetzt und verbringe hier noch eine Woche mit meinen Liebsten. Der Versand der Schnitt läuft, wenn auch etwas verlangsamt, auch die letzte Woche weiter und ich bemühe mich die Internetverbindung hier aufrecht zu erhalten und Eure mails zu beantworten.

Leider sind ein paar Schnitte als Versandschnitte (Kleid Amber, Kleid Nani, Kleid Tanja) nicht mehr auf Lager, das wird sich dann aber bis spätestens Anfang nächster Woche wieder geändert haben.

Um Euch bis dahin die Zeit ein bisschen zu versüßen, habe ich einen Taschenschnitt vorbereitet, den Ihr hier im Blog kostenlos runterladen könnt. Natürlich musste diese Wendetasche “Öland” heißen und da uns hier im Norden die meiste Zeit die Sonne hold war, kam sie auch schon bei einigen Strandgängen zum Einsatz.

Viel Spaß und allen, die noch unterwegs sind gute Erholung!

Klick hier, um die Nähanleitung runterzuladen:  Schnittmuster Tasche Öland Anleitung

Klick hier, um das Schnittmuster runterzuladen:  Schnittmuster Tasche Öland kostenloser Download / free download – sewing pattern bag öland

YIPIEH – Schnittchen ist neu!

schnittchen-ist-neu_1

Endlich geschafft! Nach ungezählten “Oh-Neins!”  und einigen schlaflosen Nächten präsentiert sich schnittchen endlich im neuen Look und zweisprachig! Die Seite kann nun in Deutsch und in Englisch aufgerufen werden und fast alle Schnittmuster gibt in beiden Sprachen.

Eine ganz wichtige Neuerung bei schnittchen ist, dass Ihr Eure Download-Schnittmuster per Link zugeschickt bekommt. Das vereinfacht die Bestellung um einiges und Ihr kommt schneller zum Nähen. Selbstvertändlich stehen Euch Eure Downloadschnitte außerdem weiterhin in Eurem Kundenkonto bereit.

Neu ist auch bei schnittchen, dass der von mir sehr stiefmütterlich behandelte schnittchen club zu Pinterest umgezogen ist. Dort habt Ihr die Möglichkeit einen Zugang zu beantragen und könnt entweder von Eurem Blog oder Eurem Computer Eure genähten schnittchen hochladen.

Da ich immer sehr neugierig bin, was so entsteht, gibt es bei jedem hochgeladenen Schnitt auf die nächste Bestellung einen Rabatt von 20% – egal ob Ihr lieber den Versandschnitt oder den Downloadschnitt hättet. Wie das genau geht, erfahrt Ihr hier.

Außerdem wird es bei schnittchen jetzt jeden Monat ein “Schnittchen des Monats” geben. Passend zur Jahreszeit wähle ich einen Schnitt aus, Ihr bekommt diesen Schnitt dann den ganzen Monat über etwas günstiger und ich zeige Euch entweder in einem Fototutorial Schritt für Schritt wie Ihr den Schnitt näht oder stelle eine Möglichkeit zum Abändern des Schnitts vor. Den Anfang im Juni macht der Rock Kate.

Zur Feier des Tages gibt es natürlich auch etwas zu gewinnenn. Ich verlose 1x den makerist Kurs zum neuesten Schnitt Kleid Franzi. In diesem 2-stündigen Videokurs zeige ich Schritt für Schritt wie man das Kleid Franzi mit Rüschenärmeln näht und führe Dich sicher ans Ziel. Den Schnitt zum Kleid bekommt die/der GewinnerIn natürlich noch dazu.

Außerdem verlose ich 1x alle schnittchen Schnitte, also wer kein Futter mehr zum Nähen hat, der kann sich mit diesem Paket durchs Jahr nähen…

Bitte schreibt für beide Gewinne einfach bis zum 6.06. unter diesem Beitrag einen Kommentar und sagt mir, was Ihr gerne hättet. Ich lose dann aus!

schnittmuster-babydollhose

Für diejenigen, die kein Glück haben, gibt es auch kleines Extra. Für Euch habe ich noch einen kostenlosen Download vorbereitet. Wer Lust hat, sich die Bluse Franzi mit Rüschenärmeln und passenden Babydollhöschen als Sommerschlafanzug zu nähen, der kann sich hier das Kostenlose Schnittmuster – Babydollhose Franzi runterladen.

Und last but not least gibt es hier jetzt noch eine Fotoanleitung zur Bluse Franzi. Ich habe sie für Euch mit Rüschenärmeln genäht, zeige aber weiter unten auch noch wie Ihr die langen Ärmel näht.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit der neuen schnittchen Seite!

Auf bald,

Eure Silke

Fotoanleitung Schnittmuster Bluse Franzi:

( 1 ) Beklebe Ober- und Unterkrägen und die Vorderteilbelege mit Bügelvlies. Beachte dabei die Anleitung des Herstellers.
( 2 ) Wenn Du die Bluse mit Rüschen am Kragen und den kurzen Rüschenärmeln nähen möchtest, versäubere die Kragenrüschen- und Ärmelrüschenaußenkanten  mit Rollsaum oder feinem Zick-Zackstick. Stelle hierfür an Deiner Nähmaschine einen engen Zickzackstich ein.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-1
schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-2

( 3 ) Steppe mit möglichst langer Steppsticheinstellung zwei ca. 5mm auseinanderliegende Stepplinien auf die Innenkante der Kragenrüsche. Vernähe nicht und kräusel die Kragenrüsche aus die Länge des Kragens.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-3

( 4 ) Unter- und Oberkragen rechts auf rechts stecken. Dabei die gekräuselte Kragenrüsche im Sandwich zwischen Ober- und Unterkragen legen (beachte Markierung). Seiten und Oberkante des Kragen schließen. Der Halsansatz bleibt offen. Rundungen vorsichtig mit einer spitzen Schere einschneiden. Kragen wenden und von rechts vorsichtig abbügeln. TIPP: Du kannst den Kragen natürlich auch ohne die Rüsche nähen!

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-4

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-5

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-6

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-7

(  5 ) Teilbereiche in Vorder- und Rückenteilen kräuseln (siehe Markierung: Passenansatznaht). Dafür an der Nähmaschine eine möglichst große Stichlänge einstellen und im Abstand von 0,5cm zwei Reihen untereinander steppen. Nicht vernähen und Fadenenden ca. 20cm hängen lassen. Durch Ziehen an den Unterfäden werden Vorder- und Rückenteile auf die Weite der Passen gebracht.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-8

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-9

( 6 ) Rückenteil im Sandwich rechts auf rechts zwischen Passenteile legen. Steppen, Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern. Passen nach oben schlagen und von rechts bügeln.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-10

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-11

( 7 ) Vorderteil rechts auf rechts gegen Außenpasse stecken und feststeppen. Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern. Passe nach oben schlagen, Nahtzugaben nach oben bügeln.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-12

( 8 ) Innenpasse von innen an gleichen Nähten an das Vorderteil nähen. Dafür durch das Armloch greifen und Innenpasse rechts auf rechts gegen Vorderteil steppen.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-13

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-14

( 9 ) Vorderteile rechts auf rechts gegen Rückenteil stecken. Seitennähte schließen, Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und nach hinten bügeln.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-15

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-16

( 10 ) Unterarmnaht von Ärmelrüsche schließen. Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versüubern und nach hinten bügeln.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-17

( 11 ) Ärmelrüsche rechts auf rechts gegen Armloch stecken. Beachte hierfür die Markierungen. Feststeppen, Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und Richtung Rumpf bügeln.

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-18

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-19

 

schnittmuster-kleid-franzi-nahanleitung-20

( 12 ) Vorderteilbelege rechts auf rechts gegen Vorderteil stecken. Saum im Belegbereich, an der vorderen Kante und das Halsloch bis Vorderteil-Passennaht verstürzen. Hierbei den Kragen im Sandwich zwischen Vorderteil- und Halslochbeleg legen und mitfassen.
( 13 ) Unterkragen an restliches Halsloch nähen.
( 14 ) Halsloch-Nahtzugabe vom Oberkragen 1cm einschlagen und mit der Hand an das Halsloch annähen.
( 15 ) Blusensaum 0,5cm ein- und umbügeln. Saum knappkantig von rechts absteppen.
( 16 ) Knopflöcher ins rechte Vorderteil arbeiten, die Knöpfe an das linke Vorderteil nähen.

 

Fotoanleitung Verarbeitung lange Ärmel:

franzi_arm_1

( 1 ) Armelkugel kräuseln. Beachte dabei die Makierung und verfahre wie in Schritt ( 5 /s.o. ) beschrieben.

franzi_arm_2

( 2 ) Unterarmnaht von Ärmel schließen. Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und nach hinten bügeln.

franzi_arm_3

 

franzi_arm_4

( 3 ) Saum vom Ärmel mit Zickzackstich versäubern, 1cm hochbügeln und bei 0,8cm flach steppen. Dabei eine Öffnung von ca. 3cm lassen um das Gummi einzufädeln.

franzi_arm_5

( 4 ) Gummibänder zuschneiden und mit einer Sicherheitsnadel in den Ärmelsaum fädeln. Gummibänder und Nahtlöcher schließen.

franzi_arm_6

( 5 ) Ärmel rechts auf rechts gegen Armloch stecken. Beachte hierfür die Markierungen. Feststeppen, Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und Richtung Rumpf bügeln.