Autor: silke - schnittchen

nähstübchen

mein zimmer
bei mir muss aufgeräumt werden

Momentan sieht es bei mir so aus und ich finde – welch’ Wunder – gar nichts mehr. O.k. es ist heute fast vor Start der schnittchen-Seite, aber ich weiß, sobald sie online ist, muss ich ran an mein Nähstübchen und mich neu organisieren.
Wahrscheinlich werde ich in ein anderes Zimmer ziehen und das Große meinem Großen (2 1/2 Jahre) überlassen. D.h. ich muss sowieso lernen, mit Platz zu haushalten und mir ein paar gute “wo-packe-ich-was-hin-methoden” überlegen.
Begeistert, man könnte sagen, fast neidisch habe ich die Ordnung bei wren handmade bewundert. Besonders inspirierend finde ich das Stoffregal. So etwas in der Art werde ich in meinem neuen Nähstübchen auch installieren…

wren_handmade_3
wren handmade pinnwand mit nähutensilien
wren handmade craft room
geordnete stoffe bei wren handmade

software

stoffrotation
frau liebe tauscht gerne stoffe

Wer sucht ihn nicht: den perfekten Stoff für das gerade ausgesuchte Schnittmuster. Oder – was mir immer wieder passiert – man möchte eigentlich nur mal schnell schauen und dann wird doch wieder eingekauft…. Und das obwohl sich die Stoffe zu Hause sowieso schon stapeln. Abhilfe für dieses Problem schafft übrigens auf ganz liebenswerte Art und Weise “frau liebe” mit ihrer stoffrotation

Doch wo bekommt man eigentlich noch den perfekten Stoff. Viele Läden schließen und die Stoffabteilungen der großen Warenhäuser werden immer kleiner. Und online-stoffe-shopping? Irgendwie will man ja auch mal fühlen… Bei der Recherche für meine neue schnittchen-Seite habe ich allerdings ganz erstaunliche Stoffanbieter im Netz gefunden. Eine Auswahl habe ich für Euch hier unter “stoffe/kurzwaren” zusammengestellt. Wenn Ihr aber doch lieber den Stoff beschnuppern wollt, dann schaut bei “erste hilfe” unter Adressen. Hier könnt Ihr eine Auswahl nach Städtenamen vornehmen und werdet hoffentlich fündig.

Wenn Ihr einen tollen Stoffladen kennt oder im Internet schon mal bestellt habt, dann freue ich mich über Eure Kommentare oder emails. So kann dann auch die Datenbank weiterwachsen…