Schnittmuster Jacke Coco – Fotoanleitung

 

coco-seite

Seit einem knappen Jahr liegt dieser hübsche Stoff, den ich bei stoffe meyer gekauft habe, bereit und wartet darauf eine Coco zu werden. Es ist ein fast 100% iger Baumwollstoff (nur 1 % Polyester) in einem schicken weiß, blau, rot, grün-gelben Webmuster – perfekt für Coco!

Nun ist es endlich vollbracht und während dem Nähen habe ich mitfotografiert und für Euch eine Fotoanleitung zusammengestellt. Coco ist relativ einfach zu nähen, lediglich beim Futter einsetzen müsst Ihr ein bisschen aufpassen, aber mit den Fotos sollte auch das kein Problem sein.

Das Schnittmuster Jacke Coco gibt es übrigens den Februar durch als Schnittchen des Monats – also sowohl als Download als auch als Versandschnitt im Preis reduziert.

Viel Spaß beim Nähen wünscht Euch Silke

 

coco-hinten

( 1 ) Schnittkanten von allen Schnitteilen mit Zickzackstich veräubern. Belege und Saumbereiche mit Bügelvlies bekleben. Beachte dabei die Anleitung des Herstellers.

( 2 ) Außenjacke nähen: Dafür zunächst die Brustabnäher im Vorderteil rechts auf rechts stecken und bis zur Markierung mit 1cm Nahtzugabe schließen. Die Naht zur Spitze hin auslaufen lassen und am Ende nicht vernähen! Nahtzugaben zur Seite bügeln.

schnittmustercoco-1

schnittmustercoco-2

schnittmustercoco-3

( 3 ) Rückenteile rechts auf rechts stecken und hintere Mitte schließen. Nahtzugaben auseinander bügeln.

schnittmustercoco-4

( 4 ) Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts legen, Seitennähte schließen und Nahtzugaben auseinanderbügeln. Dann Schulternähte schließen und ebenfalls Nahtzugaben auseinanderbügeln.

schnittmustercoco-5

schnittmustercoco-7

( 5 ) Jackensaum nach der Vorderkantenrundung im Vorderteil 4cm hoch bügeln.

schnittmustercoco-8

( 6 ) Ober- und Unterärmel jeweils rechts auf rechts stecken und Ellenbogennähte schließen. Nahtzugaben auseinanderbügeln. Armelsäume bei 4cm nach oben bügeln, so daß die Saumkante vorbereitet ist.

schnittmustercoco-9

( 7 ) Innenarmnähte schließen, Nahtzugaben auseinanderbügeln. Zum Einhalten der Armkugel zunächst vom Knips des Oberams bis zum Knips am Unterarm zu beiden Seiten der Nahtlinie (= 1cm von Schnittkante) mit großtmöglichen Stichen steppen. Die Enden nicht vernähen und Fäden ca. 20cm hängen lassen.

schnittmustercoco-10

schnittmustercoco-11

( 8 ) Ärmel rechts auf rechts gegen den Armausschnitt stecken, dabei treffen Unterarmnähte auf Seitennähte und die Knipse aufeinander. Jetzt vorsichtig am Unterfaden der Stepplinien ziehen und die eingehaltene Armkugel so auf die Weite des Armausschnitts verteilen. Ärmel feststeppen, dabei darauf achten, dass keine Fältchen entstehen. Bügeln.

schnittmustercoco-12

schnittmustercoco-13

schnittmustercoco-14

( 9 ) Futterjacke nähen: Brustabnäher im Vorderteil wie bei Oberstoffjacke schließen. Nahtzugaben zur Seite bügeln.

schnittmustercoco-15

( 10 ) Futterfalte in der hinteren Mitte laut Markierungen (von Knips an der Halsausschnittkante bis zum Punkt, und vom Knips am Saum bis zum Punkt) schließen. Falteninhalt zur Seite bügeln.

schnittmustercoco-16

schnittmustercoco-17

schnittmustercoco-18

( 11 ) Vorderteilbelege jeweils rechts auf rechts gegen Futtervorderteile stecken. Feststeppen, dabei 2 cm vor unterer Futterkante die Naht enden lassen. Nahtzugabe zur Seitennaht bügeln.

schnittmustercoco-19

( 12 ) Rückenteilbeleg rechts auf rechts gegen Futterrückenteile stecken und feststeppen. Nahtzugaben nach unten zeigen lassen und evtl. in den Rundungen etwas einschneiden.

schnittmustercoco-20

( 13 ) Futtervorder- und – Rückenteil rechts auf rechts stecken. Schulternähte schließen, Nahtzugaben nach hinten bügeln. Seitennähte von Futter schließen, Nahtzugaben ins Rückenteil bügeln.

( 14 ) Futteroberarm- und – Unterarmärmel rechts auf rechts stecken und Ellenbogennaht schließen. Nahtzugaben Richtung Innenarmnaht bügeln. Innenarmnähte schließen, dabei bei dem linken Ärmel mittig eine Nahtöffnung von ca. 20 cm offen lassen. Dieses Loch benötigt man zum Schluß um Innen- und Außenjacke zu verstürzen.

( 15 ) Nahtzugaben Richtung Ellenbogennaht bügeln. Ärmel laut Knipsen in die Armausschnitte nähen. Dabei wie bei der Außenjacke die Armkugeln der Futterärmel einhalten (siehe Punkt 7 & 8).

schnittmustercoco-21

( 16 ) Verbindung Außen- und Futterjacke: Jacken rechts aus rechts stecken. Halsloch und vordere Kanten mit den Rundungsbereichen (der gerade Saum bleibt offen!) feststeppen. Nahtzugaben vom Halsloch mehrmals einschneiden, damit sich beim Wenden der Jacke die Nahtzugaben in die Rundung legen kann. Nahtzugaben von vorderer Kante auseinander bügeln.

schnittmustercoco-22

schnittmustercoco-23

( 17 ) Jacke mit einem Griff durch das Nahtloch im linken Futterärmel ziehen, so daß der Futtersaum rechts auf rechts auf dem Oberstoffsaum liegt. Futtersaum mit 1 cm Nahtzugabe an Oberstoffsaum nähen.

schnittmustercoco-24

schnittmustercoco-25

schnittmustercoco-26

schnittmustercoco-27

( 18 ) Jacke durch das Futternahtloch wenden. Jacke “aufräumen”, d.h. die Futterärmel liegen ordentlich in den Oberstoffärmeln. Die Kanten bügeln. Futterärmelsaum mit 1 cm Nahtzugabe an den Oberstoffärmel nähen. Hierfür muss erneut durch das Loch an der linken Futterinnenarmnaht gegriffen werden. Beim Herausziehen der Ärmelsäume liegen Futter und Oberstoff rechts auf rechts.

schnittmustercoco-28

schnittmustercoco-29

schnittmustercoco-30

( 19 ) Jacke wenden und Nahtöffnung im Futterärmel zunähen. Vordere Kante, Halsloch, Ärmel- und Jackensäume dämpfen. Dabei das Bügeleisen von innen aufsetzen, damit es keine Bügelabdrücke gibt.

Fertig ist das Jäckchen!

coco-vorne

 

Dieser Post ist auch verfügbar auf: ENGLISCH

4 Responses to “Schnittmuster Jacke Coco – Fotoanleitung”

  1. Die Jacke gefällt mir sehr gut, ein tolles Basicteil.
    Ich bin gerade dabei, die Jacke zu nähen und bin dabei auf zwei Fehler in der Anleitung gestoßen, die mich ziemlich irritiert haben, weil ich da eigentlich keine Fehler vermute.
    1. Beim Einnähen der Ärmel wird geschrieben, dass die Innennähte des Ärmels mit den Seitennähten zusammentreffen. Wäre es so, würde kein einziger Knips aufeinandertreffen. Treffen die Knipse aufeinander, so ist die Innennaht nach vorne versetzt, was aber in meinen Augen richtig ist.
    2. Lt. Lageplan des Futterzuschnittes liegen die Vorderteile mit der vorderen Mitte am Stoffbruch und das Hinterteil mit der hinteren Mitte an der Webkante. Genau andersherum ist es aber richtig.

    Für Anfänger können solche unkorrekten Anleitungen doch recht verwirrend sein, schade…

    • Liebe Monika,

      Danke für Deine Hinweise! Ich werde das prüfen und die Anleitung ggf. abändern.

      Viele Grüße,
      Silke

Trackbacks/Pingbacks

  1. So war es beim Nähcamp 2015 – Gewinnspiel | Elle Puls - 29. März 2015

    […] Raum vernäht werden kann man praktischerweise mal hier in eine Ella, oder dort in eine Else oder Coco und so hineinschlüpfen um zu sehen, welche Größe passen könnte. Die Nähergebnisse wirst du in […]

  2. Coco Loco Take Two | The Monthly Stitch - 28. Juni 2015

    […] that difficult to sew,  but if you need more detailed help in the way of pictures, Schnittchen offers that here. The jacket is very versatile, a simple in-between season jacket, which fits in thoroughly with […]

Hinterlasse eine Antwort