neues schnittmuster!

jessica_blog1

Und wieder steht ein neues echtes Sommerschnittchen Schnittmuster zum downloaden oder bestellen im schnittchen-shop bereit.

 

Schnittmuster Hose Jessica ist eine lässige, einfache kurze Hose mit abgerundetem Saum, Seiteneingrifftaschen und Gummibund.

Wirklich schnell und einfach zu nähen!

 

Wie das geht zeige ich Euch hier in einer Fotonähanleitung:

 

jessica1

( 1 ) Taschenbelegkante an der Vorderhose mit Zickzackstich versäubern.

 

jessica2

( 2 ) Den Taschenbeleg an der Vorderhose bei 2,5cm umbügeln.

 

jessica3

( 3 ) Vorderen Futtertaschenbeutel an der vorderen Kante (siehe Markierung) mit Zickzackstich versäubern, bis zur vorgebügelten Umbruchkante unter den Taschenbeleg schieben und feststecken.

 

jessica4

( 4 ) Tascheneingriffbeleg auf den Futterbeutel direkt an der Belegschnittkante ohne Nahtzugabe knappkantig feststeppen.

 

jessica5

( 5 ) Tascheneingriffkante von rechts knappkantig absteppen.

 

jessica6

( 6 ) Hinteren Taschenbeutel (Stoff) rechts auf rechts auf vorderen Taschenbeutel (Futter) legen und feststecken.

( 7 ) Taschenbeutel schließen und Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern.

 

jessica7

So sieht dann Vorderhosenteil mit Tasche von rechts aus.

 

jessica8

( 8 ) Vorder- und Hinterhosenbeine jeweils rechts auf rechts stecken. Seitennähte und Innenbeinnähte schließen, Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und in Richtung Hinterhose bügeln.

 

jessica10

( 9 ) Ein Hosenbein auf links wenden. Das andere (auf rechts liegende) in das auf links liegende Hosenbein schieben. Die rechten Stoffseiten liegen aufeinander, Seitennähte und Innenbeinnähte treffen aufeinander.

 

jessica11

…Schrittnaht stecken und schließen. Nahztzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und in die Hinterhose bügeln.

jessica12

 

( 10 ) Hosensäume mit Zickzackstich versäubern und 1cm ein- und umschlagen. Bügeln und von rechts knappkantig absteppen.

jessica13( 11 ) Kurze Kanten von Bundteilen (Seitennähte) mit Zickzackstich versäubern.

ACHTUNG: Bei den Größen 44-46 wird das Bundteil 2x zugeschnitten, d.h. nicht im Bruch. Es müssen beide Seitennähte geschlossen werden!
( 12 ) Bund rechts auf rechts stecken und den Bund zu einem Rund schließen. Dabei im unteren Teil der linken Seitennaht ein ca. 2cm großes Loch stehen lassen, durch das später das Gummi gefädelt wird. jessica14 jessica15

( 13 ) Bund der Länge nach im Bruch bügeln

 

 

jessica16

 

…und doppelt gelegt rechts auf rechts gegen Hosenoberkante stecken. Feststeppen, Nahtzugaben zusammen mit Zickzackstich versäubern und nach unten bügeln.

 

 

jessica17

( 14 ) Gummiband zuschneiden (ggf. noch einmal an der Taille nachmessen) und mit einer großen Sicherheitsnadel durch den Bund fädeln.

 

( 15 ) Gummi schließen und Bundnahtloch mit der Hand zunähen.

 

Fertig…

 

jessica_blog3

 

 

One Response to “neues schnittmuster!”

  1. Ab 13. komm ich nicht mehr mit. Könntest Du das vielleicht noch einmal näher beschreiben / fotographieren?
    Merci!

Hinterlasse eine Antwort